Tarifeinigung erzielt

(v.l.) Oliver Malchow (GdP), Marlis Tepe (GEW), Dr. Thomas Böhle (VKA), Bundesinnenminister Horst Seehofer, Frank Bsirske (ver.di) und Ulrich Silberbach (dbb). Potsdam. Nach langwierigen Verhandlungen haben sich die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes mit den Arbeitgebern am späten Dienstagabend in der 3. Tarifrunde für die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen weiterlesen Tarifeinigung erzielt

GdP im Gespräch mit Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und MdB Ulla Jelpke

GdP-Bezirksvorsitzender Jörg Radek mit der innenpolitischen Sprecherin der LINKEN, Ulla Jelpke, Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und Frank Buckenhofer, GdP-Vorsitzender im Zoll. Auf Einladung von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und der innenpolitischen Sprecherin ihrer Fraktion Ulla Jelpke hatten die Vertreter der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Frank Buckenhofer und Jörg Radek Gelegenheit mit den weiterlesen GdP im Gespräch mit Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau und MdB Ulla Jelpke

Erste Annäherungen bei Tarifverhandlungen

Detlev Mantei, Vorsitzender der GdP-Bezirkstarifkommission, machte am zur Begrüßung gegenüber Bundesinnenminister Seehofer am Sonntag in Potsdam unsere Forderungen für ein faires Tarifergebnis deutlich. Potsdam. Bei den Tarifverhandlungen in Potsdam hat es Annäherungen in Einzelfragen zwischen den DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und den Arbeitgebern von Bund und Kommunen gegeben. „Die Arbeitgeber weiterlesen Erste Annäherungen bei Tarifverhandlungen

Was ist ein angemessener Familienzuschlag?

Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de Beamtinnen und Beamte mit drei oder mehr Kindern werden mit einem Familienzuschlag alimentiert. Doch über die Amtsangemessenheit dieses Zuschlages gibt es unterschiedliche Auffassungen: Das Oberverwaltungsgericht NRW hat mit Urteil vom 7. Juni 2017 der Klage eines Landesbeamten stattgegeben, der seine Alimentation im Hinblick auf die Familienzuschläge für weiterlesen Was ist ein angemessener Familienzuschlag?

„Pflegezeit“ ist für Polizeibeschäftigte großes Thema

Winfried Wahlig, Vorsitzender der Seniorengruppe (Bund) der GdP. Berlin. Die Seniorinnen und Senioren in der Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstützen den Vorschlag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) für eine Pflegezeit analog des Modells der Elternzeit. „Polizeibeschäftigte, die häufig Dienste zu wechselnden Tages- und Nachtzeiten leisten, haben heutzutage kaum eine Alternative weiterlesen „Pflegezeit“ ist für Polizeibeschäftigte großes Thema

KLE-Übung am Frankfurter Hbf

Foto: BPOLD Koblenz Möglichst realitätsnah probten ca. 700 Sicherheitskräfte im Hauptbahnhofe Frankfurt am Main die Zusammenarbeit beim terroristischen Ernstfall. Mitarbeiter der Feuerwehr, Landespolizei, Sicherheitskräfte der DB AG sowie der Bundespolizei lösten zusammen übungsweise dieses Szenario. Das Interesse war groß. Rund 30 Pressevertreter konnten sich zunächst von der Bewältigung der Terrorlage weiterlesen KLE-Übung am Frankfurter Hbf