Nachruf Klaus Venn

Wir trauern um unser Mitglied Klaus Venn, der am 17. Januar 2018 im Alter von 63 Jahren nach schwerer Krankheit verstarb. Mit Klaus Venn verlieren wir einen,  über alle Landesgrenzen hinweg, geschätzten, engagierten guten Freund und Ratgeber.

Er war stellv. Vorsitzender der Direktionsgruppe Koblenz, langjähriger Vorsitzender des Gesamtpersonalrates der Direktion Koblenz bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2015 und danach motivierter Seniorenvertreter der DG Koblenz.

In seinen letzten Stunden galten seine Gedanken auch seinen Kollegen und Freunden aus der GdP.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, seinen Kindern und der gesamten Familie.

 

Das schönste Denkmal, dass ein Mensch bekommen kann,
               steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“

              –  Albert Schweitzer  –             

Share

Source: RSS aus GdP Bundespolizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*