Neue Bundespolizei-Spezial-Dienstelle: Kein Geld besorgt und Hoffen auf Nutzen

Anlässlich des Besuchs von Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der neu gegründeten Direktion 11 „Spezialkräfte“ der Bundespolizei warnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vor vorschnellen und zu hohen Erwartungen. Ihr Vorsitzender in der Bundespolizei, Jörg Radek begründet: „Personell wird die Bundespolizei durch die neue Direktion im Moment eher zusätzlich personell weiterlesen Neue Bundespolizei-Spezial-Dienstelle: Kein Geld besorgt und Hoffen auf Nutzen

GdP-Direktionsgruppe Bundespolizeiakademie: Unterstützung bei Wohnungssuche

BAMBERG wurde 2016 durch die Eröffnung des BPOLAFZ ein ganz wichtiger Baustein zur Bewältigung der Einstellungsoffensive. Von derzeit ca. 1.000 Anwärterinnen und Anwärtern sollen in der Spitze bis zu 2.200 junge Menschen auf den Dienst in der Bundespolizei vorbereitet werden. In der ersten Welle sind bereits viele motivierte und engagierte weiterlesen GdP-Direktionsgruppe Bundespolizeiakademie: Unterstützung bei Wohnungssuche

Gespräch mit MdB Susanne Mittag in Oldenburg

Am 07.08.2017 fand am Oldenburger Bahnhof ein Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag (SPD) statt. Von der Kreisgruppe Weser-Ems der Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei nahmen Andreas Stock, Andreas Lange und Torsten de Groot, vom geschäftsführenden Vorstand der Vorsitzende Jörg Radek und Martin Schilff daran teil. Insbesondere die personellen Probleme weiterlesen Gespräch mit MdB Susanne Mittag in Oldenburg

Tarif: Hebungswelle in der Akademie

Ein voller Erfolg der Vertreter der Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei: Rund 114 Stellenhebungen – so viele hat es im Tarifbereich bei der Akademie noch nie gegeben. Bei den Haushaltsverhandlungen für das Haushaltsjahr 2017 konnte erreicht werden, dass der Kassenanschlag Tarif der Bundespolizei deutlich verbessert wurde. Dies führte in der weiterlesen Tarif: Hebungswelle in der Akademie

2. Dienstjahr: Gemeinsam gut informiert!

Walsrode. Anfang September 2017 wird die Ausbildung des 2. Dienstjahres wieder in den Bundespolizeiabteilungen erfolgen. Anlass für die GdP-Kreisgruppe Walsrode aus erster Hand die GdP-Mitglieder des WAL 16 zu informieren. Dazu stellten die Kollegen Iven Rupscheit (stellv. Vorsitzender Kreisgruppe Uelzen) und Maik Prehn (Vorsitzender Kreisgruppe Ratzeburg) am 02.08.2017 in Walsrode weiterlesen 2. Dienstjahr: Gemeinsam gut informiert!

Pensionswelle bei Polizei und Justiz gefährdet Stabilität des Rechtsstaates

GdP und Deutscher Richterbund in Bundespressekonferenz Berlin. Die auf Polizei und Justiz in den nächsten Jahren hereinbrechende Pensionswelle gefährdet nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des Deutschen Richterbundes (DRB) die Stabilität des deutschen Rechtsstaates. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow und der DRB-Vorsitzende Jens Gnisa forderten die politischen Entscheider in weiterlesen Pensionswelle bei Polizei und Justiz gefährdet Stabilität des Rechtsstaates