GdP fordert deutliche Verbesserungen in der Erschwerniszulagenverordnung!

Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens für das 8. Besoldungsänderungsgesetz haben wir uns für deutliche Verbesserungen in der Erschwerniszulagenverordnung eingesetzt und haben unsere Forderungen auf dem Bundesinnenminister Horst Seehofer übermittelt. Aus unserer Sicht besteht bei der Erschwerniszulagenverordnung folgender Änderungsbedarf. So fordern wir: • die Dynamisierung der Erschwerniszulagen der Beamten analog den tariflichen weiterlesen GdP fordert deutliche Verbesserungen in der Erschwerniszulagenverordnung!

Evaluation des § 27 BLV – Leistungsaufstieg für Polizeivollzugsdienst nutzen!

Die Bundesregierung hat den § 27 der Bundeslaufbahnverordnung (BLV) einer breiten Evaluation unterzogen: im Frühjahr 2017 wurden sämtliche oberste Bundesbehörden der Bundesverwaltung einschließlich der nachgeordneten Bereiche zu ihren seit 2009 gewonnenen Erfahrungen befragt. Im Rahmen des gesetzlichen Beteiligungsverfahrens zu beamtenrechtlichen Regelungen hat nun auch die GdP ihre Stellungnahme dazu abgegeben.Worum weiterlesen Evaluation des § 27 BLV – Leistungsaufstieg für Polizeivollzugsdienst nutzen!

„Steter Tropfen höhlt den Stein“: GdP – Gespräche zur Bayerischen Grenzpolizei erfolgreich

Seit den ersten Bestrebungen der Bayerischen Staatsregierung wieder eine „Bayerische Grenzpolizei“ gründen zu wollen, wurde dies von der Direktionsgruppe Bayern der GdP – Bundespolizei und dem GdP – Bezirk Bundespolizei stark kritisiert. Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden zu diesem Thema viele kritische und intensive Gespräche mit hochrangigen Politikern aus der weiterlesen „Steter Tropfen höhlt den Stein“: GdP – Gespräche zur Bayerischen Grenzpolizei erfolgreich

Wiederbesetzungssperre für Dienstposten an der Ostgrenze soll aufgehoben werden

Mehrfach hat sich die Gewerkschaft der Polizei intensiv dafür eingesetzt, die bestehende Wiederbesetzungssperre an der Ostgrenze endlich aufzuheben. Nun hat das Bundespolizeipräsidium auf unsere Initiative hin signalisiert, dass beabsichtigt ist zum Ende des Jahres die Wiederbesetzungssperre aufzuheben und dass man auch die Streichung der derzeit unbesetzten Dienstposten an der Ostgrenze weiterlesen Wiederbesetzungssperre für Dienstposten an der Ostgrenze soll aufgehoben werden

Wir trauern um Klaus Borghorst

Für uns alle unfassbar starb heute, am 29. März 2018 unser Kollege und Freund und der ehemalige Kassierer unseren Bezirks,  Klaus Borghorst. Klaus Borghorst, geboren am 10. Dezember 1956 war in seiner aktiven Dienstzeit in der Bundespolizei ein überzeugter Gewerkschafter und Personalvertreter.  Wir danken Klaus dafür, dass er uns ein weiterlesen Wir trauern um Klaus Borghorst

GdP lehnt Einsatz der Bundespolizei als Haftpolizei ab

Jörg Radek, Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei Die Gewerkschaft der Polizei erteilt allen Überlegungen, die Zuständigkeit der Bundespolizei zu erweitern, eine Absage. Sie lehnt eine Übertragung von Bewachungsaufgaben, Freiheitsbeschränkungen und Betreuungsaufgaben in sogenannten „Bundesausreisezentren“ auf die Bundespolizei ab. Medienberichten zufolge soll die Bundespolizei sich an der Organisation derartiger Einrichtungen beteiligen. Dazu Jörg Radek, Vorsitzender weiterlesen GdP lehnt Einsatz der Bundespolizei als Haftpolizei ab