Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt herzlich ein! — Verleihung des Menschenrechtspreises 2018: Women’s March USA — Montag, den 12. November 2018 um 16.30 Uhr – Haus 1 der Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin

Unmittelbar nach der Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA setzten sich im Januar 2017 Millionen von Menschen weltweit für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Demokratie in Bewegung. Der Women’s March setzte ein Zeichen gegen zunehmende Frauenfeindlichkeit und Rassismus – und wurde mit 4 Millionen Teilnehmenden allein in den USA weiterlesen Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt herzlich ein! — Verleihung des Menschenrechtspreises 2018: Women’s March USA — Montag, den 12. November 2018 um 16.30 Uhr – Haus 1 der Friedrich-Ebert-Stiftung, Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin

Workshop: Arbeit 4.0 und Vereinbarkeit — 19.10.2018, 11:00 bis 15:00 – 70174 Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, Willi-Bleicher-Haus

Digitale Technik verändert die Welt und auch uns. Sie kann zu Entlastung statt Verdichtung führen, wenn die betrieblichen Rahmenbedingungen stimmen. Gut dabei zu wissen: Technik ist keine Naturgewalt, auch hier gestalten Menschen. In unserem Workshop, gemeinsam mit dem DGB Baden-Württemberg, zeigen wir Stolperfallen und Stellschrauben für eine gelingende Vereinbarkeit 4.0 weiterlesen Workshop: Arbeit 4.0 und Vereinbarkeit — 19.10.2018, 11:00 bis 15:00 – 70174 Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20, Willi-Bleicher-Haus

GdP zu heute vorgestelltem Lagebericht zur Sicherheit in der Informationstechnik — Malchow: Zunehmender Cyberkriminalität mit Präventionsoffensive begegnen —

Angesichts zunehmender Bedrohungen durch die sogenannte Cyberkriminalität fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Präventionsoffensive für den Umgang mit Online-Medien. „Zahlreiche Menschen sehen sich heutzutage von der Komplexität digitaler Möglichkeiten überfordert und befinden sich häufig in einem Dilemma. Verweigern sie sich, sind sie von vielen nahezu alltäglichen Angeboten wie Kurznachrichtendiensten, weiterlesen GdP zu heute vorgestelltem Lagebericht zur Sicherheit in der Informationstechnik — Malchow: Zunehmender Cyberkriminalität mit Präventionsoffensive begegnen —

GdP und BDSW im Gespräch — Höherer Sicherheits- und Qualifizierungsstandard im privaten Sicherheitsgewerbe ist sehr wichtig —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) und der Bundesverband der Deutschen Sicherheitswirtschaft (BDSW) unterstützen die im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD vereinbarte gesetzliche Regelung über höhere Sicherheits- und Qualifizierungsstandards im privaten Sicherheitsgewerbe. Die GdP werde zunächst die Ausgestaltung des Gesetzentwurfs abwarten, um zu einer weiteren Bewertung zu gelangen, kündigte der GdP-Bundesvorsitzende weiterlesen GdP und BDSW im Gespräch — Höherer Sicherheits- und Qualifizierungsstandard im privaten Sicherheitsgewerbe ist sehr wichtig —

GdP-Bundesfrauenvorsitzende Erika Krause-Schöne: — Kampagne "Deutschland #vereint" —

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die jüngsten Geschehnisse in Chemnitz und Köthen haben deutlich gemacht, wie sehr unsere Gesellschaft inzwischen gespalten ist. Schulter an Schulter sind Rechtspopulisten und Rechtsextremisten durch die Straßen marschiert und haben Ausbrüche von Hass und Fremdenfeindlichkeit provoziert. Dabei wurden sie unverhohlen von vielen Menschen unterstützt. Gleichzeitig haben weiterlesen GdP-Bundesfrauenvorsitzende Erika Krause-Schöne: — Kampagne "Deutschland #vereint" —

Seid laut – denn nur DENKEN hört man(n) nicht!

Unter diesem Motto trafen sich zur 5. Bezirksfrauenkonferenz vom 13-14. Juni 2017 Frauen aus der gesamten Bundespolizei in Berlin. Die Teilnehmerinnen erwartete an diesen beiden Tagen ein straffes und arbeitsreiches Programm, wie die Vorsitzende Erika Krause- Schöne in ihrer Begrüßungsrede darstellte. Vertreter aus Politik, Gewerkschaft und Polizei/ Bundespolizei konnten begrüßt weiterlesen Seid laut – denn nur DENKEN hört man(n) nicht!

Heute ist internationaler Frauentag

Eine moderne Gesellschaft ist ohne eine starke Frauenbewegung nicht denkbar! Unser Motto zum Internationalen Frauentag am 8. März lautet in diesem Jahr „Seid laut! – Denn nur DENKEN hört man nicht.“ Wer sich nur im Stillen ärgert, verändert nichts. Das gilt sowohl bei verbalen Attacken und Übergriffen gegen Beamtinnen im weiterlesen Heute ist internationaler Frauentag

Tagung der Frauengruppe der DG Koblenz

Passend zur aktuellen politischen Diskussion über die Rentensicherung war das Thema der Tagung der Frauengruppe der Direktionsgruppe Koblenz: Altersarmut bei Frauen! Edith Sauerbier vom DGB Koblenz gab den anwesenden Teilnehmerinnen einen Einblick darüber, wie die Rente bzw. Pension sich in den einzelnen Arbeits-bzw. Dienstjahren zusammensetzt und errechnet. Wie sich in weiterlesen Tagung der Frauengruppe der DG Koblenz

Schröder und Hundt gemeinsam für familienbewusste Arbeitszeiten

Bundesfamilienministerin und Arbeitgeberpräsident betonen Vorteile für Beschäftigte und Unternehmen Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Kristina Schröder, und der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Prof. Dr. Dieter Hundt, unterstreichen die Notwendigkeit familienfreundlicher Arbeitszeitregelungen. Damit werde eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erzielt, gleichzeitig sicherten sich die Unternehmen gut ausgebildete weiterlesen Schröder und Hundt gemeinsam für familienbewusste Arbeitszeiten

Gründung der Frauengruppe in der BPOLD Koblenz

Am 28.05.09 fand die Gründungsveranstaltung der Frauengruppe der Direktionsgruppe Koblenz in Antrifftal statt. Trotz der kleinen Anzahl an Teilnehmerinnen wurden viele Themen diskutiert und Probleme herausgestellt. Auch wenn die Teilnehmerinnen aus den ehemaligen Präsidien West, Mitte und der Direktion Koblenz zusammengewürfelt waren, war man sich doch schnell einig in welchen weiterlesen Gründung der Frauengruppe in der BPOLD Koblenz