GdP Saarland fordert Einführung der freien Heilfürsorge —

Nach Ansicht der saarländischen Gewerkschaft der Polizei (GdP) gebietet die Fürsorgepflicht des Dienstherrn, seinen Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten die freie Heilfürsorge als Wahlmöglichkeit zur Verfügung zu stellen. In anderen Bundesländern können die Kolleginnen und Kollegen bis zum Ablauf des Jahres 20XX entscheiden, ob sie weiterhin privat versichert sein möchten oder die weiterlesen GdP Saarland fordert Einführung der freien Heilfürsorge —

GdP Niedersachsen: Landesregierung muss Beamtinnen und Beamte mindestens verfassungskonform besolden —

Die GdP erwartet von der Landesregierung, der Rolle als Dienstherr gerecht zu werden und die Beschäftigten angemessen zu alimentieren. Dabei muss nicht nur die vom Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Zweifel gezogene Verfassungskonformität eine Rolle spielen, sondern auch Wertschätzung und Anerkennung der täglichen Arbeit müssen spürbar werden. Die GdP wird dazu weiterhin weiterlesen GdP Niedersachsen: Landesregierung muss Beamtinnen und Beamte mindestens verfassungskonform besolden

GdP NRW: Spuckhauben für aggressive Straftäter schützen künftig Einsatzkräfte —

Mehr als 900 Polizisten sind im vergangenen Jahr in NRW bei Einsätzen bespuckt worden. Die Spuckattacken gegen die Beamten sind nicht nur ekelerregend, sondern auch gesundheitsgefährlich. Innenminister Herbert Reul (CDU) hat deshalb heute entschieden, dass die Polizei in NRW im kommenden Jahr flächendeckend mit Spuckhauben ausgestattet wird, die aggressiven Tätern weiterlesen GdP NRW: Spuckhauben für aggressive Straftäter schützen künftig Einsatzkräfte —

GdP Sachsen mit nunmehr 8.000 Mitgliedern —

Nach der Neueinstellung der Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärter (PKA) Anfang dieses Monats hat die Mitgliederzahl der GdP Sachsen eine weitere Tausender-Marke durchbrochen. Mit einem kleinen Präsent begrüßte heute der Landesvorsitzende Hagen Husgen eine neue Kollegin im Beisein des zuständigen Bezirksgruppenvorsitzenden Klaus Hanisch am Fortbildungszentrum in Bautzen als 8.000 Mitglied. Source: weiterlesen GdP Sachsen mit nunmehr 8.000 Mitgliedern —

GdP Brandenburg: Polizeiaufgabengesetz – Landesregierung verschließt Augen vor Realität —

Am 30.10.2018 wird der x-te Entwurf des Polizeiaufgabengesetzes nun im Kabinett beraten und voraussichtlich verabschiedet. Der erste Entwurf des neuen PAG sollte der Brandenburger Polizei das notwendige Handwerkszeug zur Bekämpfung von organisierter Kriminalität und Terrorismus geben. Bis zum jetzt vorliegenden Entwurf wurden in einer teils über die Medien geführten Diskussion weiterlesen GdP Brandenburg: Polizeiaufgabengesetz – Landesregierung verschließt Augen vor Realität —

GdP Bundespolizei: Ankerzentrum keine Begründung für zusätzliches Personal! —

Aus Anlass der getroffenen Vereinbarung zwischen dem Bundesministerium des Inneren und der saarländischen Landesregierung zur Erhöhung der Sollstärke der Bundespolizei im Saarland um mindestens 50 Vollzugsbeamte, bekräftigt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ihre Kritik an der Einrichtung von Ankerzentren in Deutschland. Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei in der Bundespolizei, weiterlesen GdP Bundespolizei: Ankerzentrum keine Begründung für zusätzliches Personal! —

Offener Brief der GdP Mecklenburg-Vorpommern: Fanszene verunglimpft verstorbenen Polizisten —

Pyro, Gewalt im Stadion und in den Straßen gegen Fans der Gästemannschaft – das erlebt man ja leider viel zu oft beim F.C. Hansa Rostock. Aber wenn man glaubt, es kann nicht mehr schlechter werden, dann irrt man sich. Während tausende von Fans heute in Rostock emotional und friedlich ihre weiterlesen Offener Brief der GdP Mecklenburg-Vorpommern: Fanszene verunglimpft verstorbenen Polizisten —

Landes-GdP: Kein „Ende im Gelände“ für die Polizei NRW in Sicht —

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mahnt erneut an, eine politische Lösung im Braunkohlekonflikt zu finden. Michael Mertens, Landesvorsitzender der GdP erklärt: „Es kann nicht sein, dass unsere Kolleginnen und Kollegen trotz der gestoppten Räumung in gefährliche Einsätze rund um den Hambacher Forst geschickt werden, die sich im Nachhinein als nutzlos weiterlesen Landes-GdP: Kein „Ende im Gelände“ für die Polizei NRW in Sicht —

Außerordentlicher Landesdelegiertentag — GdP Sachsen-Anhalt: Weichenstellung für die nächsten Jahre —

Am 26.10.2018 fand in Magdeburg ein außerordentlicher Landesdelegiertentag statt. Der Eintritt des bisherigen Landesvorsitzenden, Uwe Petermann, in den Ruhestand und weitere personelle Veränderungen machten Neuwahlen im Landesvorstand notwendig. Uwe Bachmann wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt und tritt die Nachfolge des langjährigen GdP-Landeschefs Uwe Petermann an. Source: RSS aus GdP weiterlesen Außerordentlicher Landesdelegiertentag — GdP Sachsen-Anhalt: Weichenstellung für die nächsten Jahre —

GdP S-H: Massiver Unmut über Probleme bei Entgeltauszahlungen —

Wegen erheblicher Probleme bei der Entgeltabrechnung aufgrund von Software-Problemen nach der Umstellung von PERMIS auf KOPERS ist es in vielen Bereichen der Landesverwaltung zu falschen, verzögerten oder schlimmstenfalls gar keinen Entgeltzahlungen gekommen, so auch bei Tarifbeschäftigten in der Landespolizei und im Justizvollzug. 15 Prozent der Tarifbeschäftigten waren und sind betroffen, weiterlesen GdP S-H: Massiver Unmut über Probleme bei Entgeltauszahlungen —

GdP-Bezirk fordert nachhaltige Wohnungsfürsorge für Bundespolizeibeamte in Ballungsräumen —

„Anlässlich der jährlichen Bauministerkonferenz, die am 25 und 26. Oktober in Kiel stattfindet, fordert die Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Bundespolizei, die Entwicklung einer nachhaltigen Lösung für die angespannte Wohnungsfürsorge der Beschäftigten der Bundespolizei. In Deutschland vollzieht sich unbestritten eine fortwährende Urbanisierung, die in einigen Städten sowohl stetigen Bevölkerungszuwachs, einen hohen weiterlesen GdP-Bezirk fordert nachhaltige Wohnungsfürsorge für Bundespolizeibeamte in Ballungsräumen —

GdP Niedersachsen beschließt, derzeit keine Gespräche mit der AfD zu führen —

Der Gewerkschaftsbeirat der Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen, das höchste Gremium zwischen den ordentlichen Landesdelegiertentagen, hat nach intensiver Diskussion auf seiner heutigen Sitzung den einstimmigen Beschluss gefasst, derzeit weiterhin keine Gespräche mit der AfD-Fraktion und anderen AfD-Gremien zu führen. Source: RSS aus GdP Bundespolizei

GdP Schleswig-Holstein: Erfreuliche Verbesserungen bei Erschwerniszulagen —

Die GdP Schleswig-Holstein begrüßt die zum 1. Januar 2019 geplanten Verbesserungen in der Erschwerniszulagenverordnung. Der Deutsche Gewerkschaftsbund war vom Finanzministerium um Stellungnahme zum Entwurf der Erschwerniszulagenverordnung gebeten worden. Die Stellungnahme des DGB wurde unter sehr enger Beteiligung der GdP erarbeitet. Source: RSS aus GdP Bundespolizei

GdP-Rheinland-Pfalz: Polizeioberrätin Sabrina Kunz neue Landesvorsitzende —

Heute hat der dreitägige Landesdelegiertentag der rheinland-pfälzischen Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Leiwen begonnen. Gleich am ersten Tag wurden wichtige Personalentscheidungen getroffen und mit der Verabschiedung der Leitanträge ein programmatisches Fundament gelegt. Die Top-Personalie des Tages war ohne Zweifel die Wahl der 38-jährigen Sabrina Kunz als Nachfolgerin des 63-jährigen bisherigen weiterlesen GdP-Rheinland-Pfalz: Polizeioberrätin Sabrina Kunz neue Landesvorsitzende —

Kontaminiertes Wasser? GdP Berlin fordert Aufklärung und liefert Dienststelle Wasser —

Vor einigen Tagen ist erneut der Verdacht der Kontamination von Trinkwasser auf einer Dienststelle der Berliner Polizei aufgekommen. Am Augustplatz klagten Kollegen über Unwohlsein. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass kontaminiertes Wasser aus den Leitungen daran schuld ist, wurden vorsorglich alle betroffenen Kollegen sowie die verantwortlichen Stellen informiert. Ob eine weiterlesen Kontaminiertes Wasser? GdP Berlin fordert Aufklärung und liefert Dienststelle Wasser —