GdP-Chef zu Gewalt mit Messern: — „Es geht auch um Machtdemonstrationen auf der Straße“ —

GdP-Chef zu Gewalt mit Messern: — „Es geht auch um Machtdemonstrationen auf der Straße“ – Im Bundesrat gibt es Bemühungen, ein weitreichendes Messerverbot an öffentlichen Orten einzuführen. In der Diskussion fordert GdP-Chef Oliver Malchow, Messer in die Kriminalstatistik aufzunehmen. Immer öfter würden in Auseinandersetzungen Messer eingesetzt. Genaue Zahlen würden aber weiterlesen GdP-Chef zu Gewalt mit Messern: — „Es geht auch um Machtdemonstrationen auf der Straße“ —

Zentrale Arbeitstagung der JUNGEN GRUPPE — „Gestalten statt verwalten“ —

Zentrale Arbeitstagung der JUNGEN GRUPPE — „Gestalten statt verwalten“ – Unter diesem Motto trafen sich Junge Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei und des Zolls zur zentralen Arbeitstagung (ZAT) der JUNGEN GRUPPE des GdP-Bezirks Bundespolizei, um sich über die Zukunft ihrer Behörden auszutauschen und Ideen zu entwickeln. Im Fokus standen die weiterlesen Zentrale Arbeitstagung der JUNGEN GRUPPE — „Gestalten statt verwalten“ —

GdP zur Respektkampagne gegenüber Uniformierten — Jörg Radek: Polizeikräfte erleben fast täglich unvermittelt brutale Gewalt —

GdP zur Respektkampagne gegenüber Uniformierten — Jörg Radek: Polizeikräfte erleben fast täglich unvermittelt brutale Gewalt – Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstützt angesichts deutlich zunehmender Übergriffe auf uniformierte Einsatzkräfte die neuerliche Respektkampagne des Bundesinnenministeriums. GdP zur Respektkampagne gegenüber Uniformierten — Jörg Radek: Polizeikräfte erleben fast täglich unvermittelt brutale Gewalt —

GdP-Positionen — Grenzpolizei für Europa in Freiheit mit Sicherheit —

GdP-Positionen — Grenzpolizei für Europa in Freiheit mit Sicherheit – Pünktlich zur heißen Phase des Europawahlkampfs und des bevorstehenden Europatages am 9. Mai 2019 veranschaulicht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) – Bezirk Bundespolizei ihre Positionen für eine moderne Grenzpolizei. GdP-Positionen — Grenzpolizei für Europa in Freiheit mit Sicherheit —

Tag der Arbeit — Impressionen aus dem Einsatz und den politischen Aktivitäten zum 1. Mai —

Tag der Arbeit — Impressionen aus dem Einsatz und den politischen Aktivitäten zum 1. Mai – Neben den traditionellen Mai-Kundgebungen der Gewerkschaften gab es am gestrigen 1. Mai in vielen Städten auch wieder zahlreiche Einsatzanlässe. Dank der Präsenz und des besonnenen Einsatzes unserer Kolleginnen und Kollegen war es aber im weiterlesen Tag der Arbeit — Impressionen aus dem Einsatz und den politischen Aktivitäten zum 1. Mai —

#GdPause am #grünenGrill

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, demnächst laden wir euch vor Ort in den jeweiligen Dienststellen der Direktion Koblenz ein, zur #GdPause am #grünenGrill. Hier laden wir euch ein, am #grünenGrill bei „Weck & Woorscht“ mit uns ins Gespräch zu kommen. Den Fahrplan unseres #grünenGrill könnt ihr hier ersehen. Wir werden aber weiterlesen #GdPause am #grünenGrill

GdP im Gespräch mit dem Auswärtigen Amt —

  GdP im Gespräch mit dem Auswärtigen Amt — Am 12. April 2019 trafen sich Sven Hüber und Roland Voss vom geschäftsführenden Vorstand des Bezirks Bundespolizei mit verschiedenen Vertretern des Auswärtigen Amtes und des Bundesinnenministeriums, um sich über die Erwartungen und Entwicklungen beim Einsatz von Polizistinnen und Polizisten im Ausland weiterlesen GdP im Gespräch mit dem Auswärtigen Amt —

Senioren-Online-Sprechstunde gestartet

Mit einem Klick auf die Return-Taste, startete der Seniorenvertreter der GdP-Direktionsgruppe Koblenz, Reinhold Schuch den neusten Service für die GdP-Seniorinnen und Senioren. Ab heute haben die GdP-Seniorinnen und -Senioren die Möglichkeit ihre Anliegen per Formular an unseren Seniorenvertreter Reinhold Schuch zu senden. Dieser wird sich dann mit den Betroffenen in weiterlesen Senioren-Online-Sprechstunde gestartet

Arbeitsbedingungen bei Rückführungsmaßnahmen: — GdP bringt Bewegung in die Debatte —

Arbeitsbedingungen bei Rückführungsmaßnahmen: — GdP bringt Bewegung in die Debatte – Die schlechten Rahmenbedingungen bei Rückführungen waren in den vergangenen Wochen immer wieder Thema in den Medien. Auch aktuell wird das Thema wieder aufgegriffen. Dazu wurde auch die Gewerkschaft der Polizei (GdP) befragt. Arbeitsbedingungen bei Rückführungsmaßnahmen: — GdP bringt Bewegung weiterlesen Arbeitsbedingungen bei Rückführungsmaßnahmen: — GdP bringt Bewegung in die Debatte —

GdP vor Ort: — Rechtsschutzkommission besucht Münchner DGB Rechtsschutzbüro —

GdP vor Ort: — Rechtsschutzkommission besucht Münchner DGB Rechtsschutzbüro — Am gestrigen Dienstag (9. April 2019) trafen sich die Rechtsschutzkommission und die Justiziarin des GdP-Bezirks Bundespolizei mit der Koordinatorin des DGB Rechtsschutzes Cornelia van Buren und dem Rechtsschutzsekretär Davide Barone am Flughafen München, wo seit circa zwei Monaten das DGB weiterlesen GdP vor Ort: — Rechtsschutzkommission besucht Münchner DGB Rechtsschutzbüro —

GdP-Senioren-Städtetour Bad Hersfeld

Die GdP-Senioren gehen auf Städtetour. Am 15. Mai 2019, brechen wir auf zur GdP-Städtetour nach Bad Hersfeld. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr in der Gaststätte Klosterbrunnen in Bad Hersfeld im Stadtteil Petersberg, Zur Linde 2. Nach einer aktuellen Informationsstunde u. a. mit unserem Vorsitzenden des Bezirksseniorenvorstandes, Peter Schüttrumpf, werden weiterlesen GdP-Senioren-Städtetour Bad Hersfeld

Antrag beim BMI: — BaL-Untersuchungen bald nur noch anlassbezogen? —

  Antrag beim BMI: — BaL-Untersuchungen bald nur noch anlassbezogen? — Eine der Grundvoraussetzungen für die Verbeamtung auf Lebenszeit ist derzeit eine Untersuchung beim sozialmedizinischen Dienst. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vertritt bereits seit Langem die Position, dass solche BaL-Untersuchungen ausschließlich bei begründetem Anlass durchgeführt werden sollten. Dieser Argumentation folgt weiterlesen Antrag beim BMI: — BaL-Untersuchungen bald nur noch anlassbezogen? —

THIN-BLUE-LINE-PATCH DER GEWERKSCHAFT DER POLIZEI für den guten Zweck

SOLIDARITÄT MIT UNSEREN EINSATZKRÄFTEN Liebe Kolleginnen und Kollegen der GdP-Direktionsgruppe Koblenz, ab sofort könnt ihr bei der GdP-Direktionsgruppe den oben abgebildeten Patch für 1,- € erwerben. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Patch gehen komplett als Spende an die Bundespolizeistiftung und kommen damit den Kolleginnen und Kollegen zugute, die Hilfe weiterlesen THIN-BLUE-LINE-PATCH DER GEWERKSCHAFT DER POLIZEI für den guten Zweck