Stadion-Sicherheit: — Fußballclubs sollen 40 Millionen für Polizeieinsätze zahlen —

Stadion-Sicherheit: — Fußballclubs sollen 40 Millionen für Polizeieinsätze zahlen – „Das Gewaltproblem im Fußball wird nicht durch Gebührenbescheide gelöst“, sagt GdP-Chef Oliver Malchow. Bei der Innenministerkonferenz (IMK) in Kiel wird am heutigen Mittwoch, 12. Juni 2019, ein Vorstoß aus Bremen behandelt, die Deutsche Fußball Liga (DFL) am zusätzlichen polizeilichen Personalaufwand weiterlesen Stadion-Sicherheit: — Fußballclubs sollen 40 Millionen für Polizeieinsätze zahlen —

GdP-Senioren-Sommerreise in den Spreewald

Noch Plätze frei bei der Sommerreise 2019 in den Spreewald In der Zeit vom 25. – 28.08.2019 bieten wir eine, durchgehend durch Reiseleitung (Das übernimmt unser ehem. Vorsitzender Josef Scheuring) geführte Busreise in den Spreewald an. Das UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald ist ein einzigartiger Naturraum in Europa. Durch die Ansiedlung des slawischen weiterlesen GdP-Senioren-Sommerreise in den Spreewald

Ehrung Deutscher Peacekeeper im Auswärtigen Amt — Friedensstifter und Mutmacher —

Ehrung Deutscher Peacekeeper im Auswärtigen Amt — Friedensstifter und Mutmacher – Anlässlich des Internationalen Tages des Peacekeepers wurden unter dem Motto „Zivilisten schützen, Frieden schützen“ am 6. Juni 2019 neun Kolleginnen und Kollegen stellvertretend für alle in einer Feierstunde im Auswärtigen Amt für Ihre Arbeit geehrt. Ehrung Deutscher Peacekeeper im weiterlesen Ehrung Deutscher Peacekeeper im Auswärtigen Amt — Friedensstifter und Mutmacher —

Paragraf 55 des Beamtenversorgungsgesetzes — GdP fordert Abschaffung der Ruhegehaltskappung —

Paragraf 55 des Beamtenversorgungsgesetzes — GdP fordert Abschaffung der Ruhegehaltskappung – Sven Hüber, stellvertretender Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei, und GdP-Bundesseniorenvorsitzender Winfried Wahlig sprachen heute im Bundestag mit dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Marian Wendt, über ein wichtiges Thema: Die Abschaffung der Kappung der Höchstgrenze des redlich verdienten Ruhegehalts nach Paragraf 55 weiterlesen Paragraf 55 des Beamtenversorgungsgesetzes — GdP fordert Abschaffung der Ruhegehaltskappung —

25 Jahre GdP-Bezirk Bundespolizei — Otto Schily würdigt vertrauensvolle Zusammenarbeit und kritischen Dialog —

25 Jahre GdP-Bezirk Bundespolizei — Otto Schily würdigt vertrauensvolle Zusammenarbeit und kritischen Dialog – Otto Schily, Bundesinnenminister a.D. hat anlässlich des 25-jährigen Bestehens des GdP-Bezirks Bundespolizei in seiner Festrede klare Worte gefunden: „Nach meiner Erfahrung ist hinsichtlich der Probleme und Fragen, die sich für die Polizeiarbeit ergeben, die beste Beratung weiterlesen 25 Jahre GdP-Bezirk Bundespolizei — Otto Schily würdigt vertrauensvolle Zusammenarbeit und kritischen Dialog —

Anhörung zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen — GdP fordert: Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen —

Anhörung zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen — GdP fordert: Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen – Am heutigen Montag, 3. Juni 2019, findet im Innenausschuss eine Anhörung zum Entwurf für das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ für eine konsequentere Rückführung von ausreisepflichtigen Ausländern aus Deutschland statt. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat weiterlesen Anhörung zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen — GdP fordert: Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen —

GdP zu Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz — Besoldungsmodernisierung beim Bund —

GdP zu Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz — Besoldungsmodernisierung beim Bund – Nach der Anhörung und Erörterung des geplanten Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetzes (BesStMG) am Mittwoch in Berlin erklärt der Vorsitzende des GdP-Bundesfachausschusses Beamten- und Besoldungsrecht (BFA BB), Sven Hüber, die Änderungen und Prüfergebnisse: GdP zu Besoldungsstrukturmodernisierungsgesetz — Besoldungsmodernisierung beim Bund —

Konferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei in Potsdam: — Kreisgruppenvorsitzende zu Seehofer-Plänen —

Konferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei in Potsdam: — Kreisgruppenvorsitzende zu Seehofer-Plänen – Im Rahmen der diesjährigen Kreisgruppenvorsitzendenkonferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei, die vom 27. bis 29. Mai in Potsdam stattfand, wurde unter anderem der Vorstoß von Bundesinnenminister Horst Seehofer für mehr innere Sicherheit thematisiert. Konferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei in Potsdam: — Kreisgruppenvorsitzende weiterlesen Konferenz des GdP-Bezirks Bundespolizei in Potsdam: — Kreisgruppenvorsitzende zu Seehofer-Plänen —

GdP-Bezirk Bundespolizei feiert 25-jähriges Bestehen — Mit Beharrlichkeit an die Spitze —

GdP-Bezirk Bundespolizei feiert 25-jähriges Bestehen — Mit Beharrlichkeit an die Spitze – Im Mai dieses Jahres besteht der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) seit 25 Jahren. Heute organisiert er fast 26.000 Mitglieder aus Bundespolizei und Zoll und ist damit der zweitstärkste Bezirk in der Gewerkschaft der Polizei. Das weiterlesen GdP-Bezirk Bundespolizei feiert 25-jähriges Bestehen — Mit Beharrlichkeit an die Spitze —

Innere Sicherheit darf nicht an Grenzen scheitern: — GdP fordert mehr grenzüberschreitende Zusammenarbeit —

Innere Sicherheit darf nicht an Grenzen scheitern: — GdP fordert mehr grenzüberschreitende Zusammenarbeit – Nicht nur aufgrund von aktuell verstärkten Fahndungsmaßnahmen der Bundespolizei an der Westgrenze, sondern auch vor dem Hintergrund der alltäglichen Bekämpfung der Kriminalität in den Grenzräumen weist die Gewerkschaft der Polizei (GdP) – Bezirk Bundespolizei erneut auf weiterlesen Innere Sicherheit darf nicht an Grenzen scheitern: — GdP fordert mehr grenzüberschreitende Zusammenarbeit —

Jörg Radek live bei n-tv: — GdP kommentiert Seehofer-Pläne —

Jörg Radek live bei n-tv: — GdP kommentiert Seehofer-Pläne – Der 7-Punkte-Vorstoß von Bundesinnenminister Horst Seehofer für mehr innere Sicherheit sei zu unterstützen, sagte Jörg Radek, stellvertretender GdP-Bundesvorsitzender und Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei, am Dienstagmittag (21. Mai 2019) in einem Live-Gespräch mit dem Nachrichtensender n-tv in Berlin. Jörg Radek live weiterlesen Jörg Radek live bei n-tv: — GdP kommentiert Seehofer-Pläne —

GdP-Senioreninfo zu Hinterbliebenenversorgung

Hinterbliebenenversorgung ist für Rentenempfänger sozialversicherungspflichtig In letzter Zeit vermehren sich die Anfragen von Hinterbliebenen, dass nach dem Tod des Ehepartners von der Hinterbliebenenversorgung Krankenversicherungsbeiträge gezahlt werden müssten. Zur Klarstellung, stirbt der pensionsberechtigte Ehepartner bekommt der hinterbliebene Ehepartner 60 Prozent der Pensionsbezüge. Diese werden dann allerdings als Einkommen gerechnet und werden weiterlesen GdP-Senioreninfo zu Hinterbliebenenversorgung

GdP-Senioren besuchen Bad Hersfeld

Erste Veranstaltung der Senioren des Verbundes Hessen-Rheinland-Pfalz-Saarland Seit letztem Jahr haben sich die DG Frankfurt/Flh., alle Kreisgruppen der DG Koblenz sowie die Kreisgruppen Hünfeld und Präsidium Koblenz unter der Federführung von Reinhold Schuch zu einem Verbund in der Seniorenbetreuung zusammengeschlossen. Nach zwei Veranstaltungen im letzten Jahr werden in diesem Jahr weiterlesen GdP-Senioren besuchen Bad Hersfeld

GdP zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen: — Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen —

GdP zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen: — Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen – Aus Anlass der heutigen Beratungen im Bundestag über den Entwurf für das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ für eine konsequentere Rückführung von ausreisepflichtigen Ausländern aus Deutschland wiederholt die GdP ihre Forderung, dass der Verzicht auf ein Strafverfahren bei weiterlesen GdP zu Plänen für bessere Durchsetzung von Abschiebungen: — Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen —