Info-Post der GdP DG Koblenz April 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken uns an dieser Stelle für die absolut positive Resonanz auf unsere regelmäßigen Infos. Heute möchten wir euch vor allem über die dreimonatigen Abordnungen zu den Flughäfen Frankfurt und München informieren. Abordnungen zu den Flughäfen Frankfurt/Main und München Die Belastungssituation innerhalb unserer Dienststellen ist ungebrochen weiterlesen Info-Post der GdP DG Koblenz April 2016

„Abordnungen runterfahren“

Der Abordnungswahnsinn zu den Flughäfen München und Frankfurt sofort beenden. Familienfreundlichkeit ? Fehlanzeige ? Wir haben genügend eigene Aufgaben und Brennpunkte. Mit dem sprichwörtlich letzten Aufgebot nach den Anschlägen in Brüssel Grenzkontrollen durchzuführen. Der Überstundenberg ist nicht mehr abzubauen. Die EM steht vor der Tür – uns fehlt Personal an weiterlesen „Abordnungen runterfahren“

GdP-Infopost DG Koblenz Februar 2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen, erneut informieren wir euch mit aktuellen und ausführlichen Infos von der Bundespolizei aus Koblenz. Die Info-Post wird zusammengestellt von den GdP Kollegen im GPR. In dieser Ausgabe berichten wir über folgende Themen: 1.  Beförderungen noch im März 2016 2.  GdP Erfolg „Mehr DUZ“ kommt gut an weiterlesen GdP-Infopost DG Koblenz Februar 2016

Die GdP-Direktionsgruppe im Betreuungseinsatz an der österreichischen Grenze

In der 3. Kalenderwoche waren Kollegen der GdP-Direktionsgruppe Koblenz und der Kreisgruppe Saarland zur Betreuung der Einsatzkräfte an der deutsch-österreichischen Grenze unterwegs. Unsere GdP-Betreuer Roland Voss und Hauke Boenert fuhren u. A. Deggendorf, Passau, Neuhaus am Inn, Freilassing und Rosenheim an und konnten erneut die Feststellung treffen, dass unsere Kolleginnen weiterlesen Die GdP-Direktionsgruppe im Betreuungseinsatz an der österreichischen Grenze

Grußwort zum Jahresabschluß

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das abgelaufene Jahr bedeutete für viele, dass die dienstlichen Belastungen größer geworden sind. Ausgleiche sind kaum zu sehen. Dieses lastet schwer auf uns und unseren Familien. Die GdP Direktionsgruppe hat ihre Standpunkte deutlich gemacht. Dazu zählt u.a., dass die sozialen Belange der Vereinbarkeit von Familie und weiterlesen Grußwort zum Jahresabschluß

Info-Post DG Koblenz Dezember 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zum Ende des Jahres möchte sich die GdP Fraktion herzlich bei euch für eure Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Es macht uns Freude, mit euch zusammenzuarbeiten. Wir wünschen euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Der Direktionsgruppenvorstand „Es blüht der weiterlesen Info-Post DG Koblenz Dezember 2015

30 Jahre Schengen. Roland Voss: “Diskussion nach Intensivierung intelligenter Grenzkontrollen in der Europäischen Union (EU) muss geführt werden”.

Roland Voss: „Diskussion nach Intensivierung intelligenter, hochmobiler und lageangepasster Kontrollen an den Grenzen in der Europäischen Union (EU) muss geführt werden.“ Der kontinuierliche Personalabbau der letzten Jahre an Deutschlands Grenzen lässt keine vernünftige Grenzüberwachung oder Kontrollen an den Grenzen mehr zu. Personal, welches hochmobil und lageangepasst eingesetzt werden kann, fehlt. Fragen stellen sich. weiterlesen 30 Jahre Schengen. Roland Voss: “Diskussion nach Intensivierung intelligenter Grenzkontrollen in der Europäischen Union (EU) muss geführt werden”.