GdP gewinnt Personalratswahlen in der BPOLD Koblenz deutlich

Die GdP hat in der BPOLD Koblenz die Wahlen zum Gesamtpersonalrat und allen örtlichen Personalräten klar und deutlich gewonnen.

Im Gesamtpersonalrat gewinnt die GdP – 1 – Platz hinzu. Insgesamt setzt sich der GPR aus 11 Sitzen für die GdP und 2 Sitze für die DPolG zusammen.

Sowohl der ÖPR der BPOLI in Frankfurt/Main, der BPOLI in Kassel und der BPOLI in Trier konnten jeweils einen Platz hinzugewinnen. Die Personalräte in Bexbach und Kaiserslautern konnten ihr gutes Ergebnis der letzten Wahl halten.

Insgesamt konnte die GdP 190 zusätzliche Wählerstimmen für sich verbuchen.

Mit 83 war die Anzahl der ungültigen Stimmen ungewöhnlich hoch. Die Wahlbeteiligung lag bei 79,23 %.

Die GdP sagt DANKE

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern

Aushang Wahl 2012

GdP INFO Ergebnis Wahlen 2012 – Gesamtpersonalrat Koblenz

 

0 Replies to “GdP gewinnt Personalratswahlen in der BPOLD Koblenz deutlich”

  1. Lieber Roland, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
    ihr habt ein traumhaftes Ergrebnis erreicht und seit ganz große Klasse.
    Herzlichen Dank dafür!
    Jupp Scheuring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .