Veranstaltungen des GdP-Seniorenverbundes Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz

Der GdP-Seniorenverbund Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz haben, federführend durch unseren Seniorenvertreter Reinhold Schuch, für das Jahr 2022 wieder ein paar tolle Veranstaltungen für unsere GdP-Senioren (und Partner) geplant. Es sind dies im einzelnen: 1. Dienstag, den 19. Juli 2022 Mit Schiff, Seilbahn und zu Fuß durch den Rheingau Wir treffen uns weiterlesen Veranstaltungen des GdP-Seniorenverbundes Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz

Schulung von GdP Vertrauensleuten

Egal ob jung, erfahren, neu, weiblich oder männlich, die Kolleginnen und Kollegen hatten nicht nur Spaß bei der Schulungsveranstaltung der GdP. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus allen GdP-Kreisgruppen in unserem Direktionsbereich fanden den Weg nach Kirkel um sich hier auf die aktuellen gewerkschaftlichen Themen updaten zu lassen. Es standen zahlreiche weiterlesen Schulung von GdP Vertrauensleuten

Frohe Ostern

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes und besinnliches Osterfest. Den Kolleginnen und Kollegen, die über die Feiertage im Dienst sind, möchten wir DANKE sagen! DANKE für Euren unermüdlichen Einsatz in diesen nicht einfachen Zeiten. Kommt gesund wieder nachhause! #immerda #gdp #gdpbundespolizei

MALWETTBEWERB für den GdP Familien-Wandkalender 2023

Wir starten unseren Malwettbewerb für den GdP-Familienkalender 2023. Das Gewinnerbild nimmt von der Direktionsgruppe Koblenz an dem Losverfahren teil, in dem die Seiten für den bundesweit erscheinenden GdP Familien-Wandkalender ausgelost werden! Themenbereiche für die Bilder im DIN A4 Quer-Format: Die Bilder sollten das Thema Bundespolizei, Familie oder Freizeit in einer der weiterlesen MALWETTBEWERB für den GdP Familien-Wandkalender 2023

DER DEAL DEINES LEBENS – #DarmkrebsmonatMärz 2022

Seit 20 Jahren wird der März in Deutschland zum Aktionsmonat für die Prävention von #Darmkrebs. Zum 21. Mal steht der März daher in ganz Deutschland im Zeichen der #Darmkrebsvorsorge. Jährlich sterben allein in Deutschland 24.403 Menschen an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Dabei kann man kaum einer anderen Krebsart so leicht weiterlesen DER DEAL DEINES LEBENS – #DarmkrebsmonatMärz 2022

GdP im Gespräch … mit der Behördenleitung der BPOLD Koblenz

Zu einem konstruktiven und angenehmen Gespräch trafen sich der neue Präsident Gregor Pelzl und sein Stellvertreter, Helge Scharfscheer, mit den beiden GdP Vertretern Roland Voss und Klaus Engel. Zahlreiche Themenfelder konnten angesprochen werden. Dabei standen immer die Kolleginnen und Kollegen und die Arbeits- und Rahmenbedingungen im Mittelpunkt der gemeinsamen Erörterungen. weiterlesen GdP im Gespräch … mit der Behördenleitung der BPOLD Koblenz

Beförderungen bei der Bundespolizeidirektion Koblenz

#GdP – wir halten Wort! Der Gesamtpersonalrat der BPOLD Koblenz, hat in seiner letzten Sitzung den 118 geplanten Beförderungen in der BPOLD Koblenz zugestimmt. 76 Beförderungen im mD und 42 Beförderungen im gD werden demnächst ausgesprochen. Die Masse der Beförderungen im mD konnten nur erfolgen, weil durch den „GdP-Seehofer-Aufstieg“ die weiterlesen Beförderungen bei der Bundespolizeidirektion Koblenz

GdP fordert Neubau des Bundespolizeirevier Mainz

Die Kolleginnen und Kollegen beklagen seit Jahren immer schlechter werdende Arbeitsbedingungen im Bundespolizeirevier Mainz bei immer höherer Arbeitsbelastung. Die GdP kritisiert vor allem den schlechten Zustand der Räume, die seit 2008 lediglich als Provisorium für ca. 40 Beschäftigte dienen. Hinzu kommt eine unerträgliche Raumnot, da wegen der Sicherheitslage heute fast weiterlesen GdP fordert Neubau des Bundespolizeirevier Mainz

VERTRAUENSLEUTESCHULUNG DER DIREKTIONSGRUPPE KOBLENZ

Verabschiedung von Roswitha Hemmerling Am 27. und 28. Oktober 2021 fand – bereits traditionell – allerdings mit einjähriger „Coronabedingter“ Unterbrechung die gewerkschaftspolitische Herbsttagung für die Vertrauensleute aus dem Tarifbereich der Direktionsgruppe (DG) Koblenz der Gewerkschaft der Polizei (GdP) unter der Leitung von Hans-Gerd Müller statt. Als Veranstaltungslokal wurde dieses Mal weiterlesen VERTRAUENSLEUTESCHULUNG DER DIREKTIONSGRUPPE KOBLENZ

GdP-Direktionsgruppe Koblenz tagte

Nach langer Zeit wieder mal als Präsenzveranstaltung, trafen sich Vertrauensleute der GdP Direktionsgruppe Koblenz, um sich über die „zukünftige, strategische Ausrichtung der GdP Direktionsgruppe Koblenz“ abzustimmen, so Roland Voss. Die Bundespolizei ist in einem Veränderungsprozess, der sich vor allem durch zahlenmäßig hohe Ruhestände und einer sehr hohen Ausbildungszahl bemerkbar macht. weiterlesen GdP-Direktionsgruppe Koblenz tagte

Das neue Bundespersonalvertretungsgesetz – Broschüre für Personalräte

Vor kurzem wurde das Bundespersonalvertretungsgesetz novelliert. Mit der Reform des Bundespersonalvertretungsgesetzes fand die erste große Anpassung des Gesetzes seit 1974 statt Die Neuerungen in Kürze: Überarbeitung von Wahlrechtsvorschriften, unter anderem mit Absenkung der Altersgrenze für die Wahlberechtigung auf 16 Jahre Schaffung von Übergangsmandaten zur Vermeidung personalvertretungsloser Zeiten Digitalisierung der Personalratsarbeit, weiterlesen Das neue Bundespersonalvertretungsgesetz – Broschüre für Personalräte

Vielen Dank Martin

  Martin Schäfer verlässt nach 44 Dienstjahren die Inspektion Trier und verabschiedet sich in den Ruhestand. Er hat neben seiner 44-jährigen Dienst- und Gewerkschaftszeit, die letzten 22 Jahre aktiv in der Kreisgruppe zum Wohle der Gewerkschaft der Polizei, damit zu unserem Wohle gearbeitet! Viele gute Lösungen wurden gefunden und gewerkschaftliche weiterlesen Vielen Dank Martin

Tarifbeschäftigte der Bundespolizeiinspektionen nur Mitarbeiter 2. Klasse?

Ob diese provokante These die Realität widerspiegelt soll der nachstehende Artikel verdeutlichen. Vorbemerkungen zur Historie: Im Jahr 2018 konnte die Gewerkschaft der Polizei aufgrund langjährigen intensiven Bemühungen einen großen gewerkschaftlichen Erfolg verbuchen. Dank parlamentarischer Unterstützung ist es unter anderem gelungen, dass die Hebung von 1.000 Tarifstellen E 5 / E weiterlesen Tarifbeschäftigte der Bundespolizeiinspektionen nur Mitarbeiter 2. Klasse?